Selbständige Veröffentlichungen

 

  • Das Feuer vom Himmel. Gottes Geist der Weisheit und Liebe in Schöpfung und Kirche, St. Ottilien 2018
  • Die Schönheit des Logos. Kosmische Kreuzestheologie und das Mond-Mysterium der Kirche, St. Ottilien 2016
  • Die Tür zur Gottesschau. Einführung in Bildwelten des Glaubens - Michael Triegels Augustinus-Retabel in der Pfarrkirche von Dettelbach, Münsterschwarzach 2015
  • Die Krönung der Braut. Gottes Vermählung mit der Welt in Maria, St. Ottilien 2014
  • Das Alphabet der Offenbarung. Neubuchstabierung des Glaubens im Licht jüdischer Mystik, St. Ottilien 2013
  • Der Baum des Lebens. Kreuz und Thora in mystischer Deutung, Würzburg 2011
  • Die Hochzeit am Kreuz. Eine Hinführung zur Mitte, München 2007 (Diss.)  
  • Der Schlüssel zum Paradies. Die Symbolik des Kreuzes Christi – Zwölf Bildmeditationen, St. Ottilien 1996
  • Herausgeber: Liebe, Glück und Tod. Die Enzyklika „Gott ist die Liebe“ und das Hohelied Salomos, St. Ottilien 2007

 Beiträge in Sammelwerken

  • Paradies-Heiligtum und Tempel als Ort der Kontemplation, in: L. Eibicht/ J. Kaffanke/ C. Schäfer (Hg.), Das Schauen Gottes wiedererlangen. Kontemplation als Leben des inneren Menschen und als Herz des Mönchtums, Beuron 2012, 228-274
  • Der Geist der Buchstaben. Leben und Hoffnung im (Kreuz-)Buchstaben Taw, in: J. Kaffanke (Hg.), Spirituelle Blütenlese I (Reihe Eremos, Bd. 4), Berlin 2011, 73-101
  • Heiligtum und Kreuz als Anders-Ort. Zahlensymbolische Er-örterung von Endzeit-Tempel und Auferstehung, in: I. Biendarra (Hg.), "Anders-Orte". Suche und Sehnsucht nach dem (Ganz-)Anderen, St. Ottilien 2010, 251-292

 Aufsätze in Zeitschriften

  • Die Vollendung der Schöpfung. Christus und Kirche im Spiegel von Ostersonne und Ostermond, in: Ökumenische Information der KNA Nr. 16/17 vom 16. April 2019, I-XVI
  • Der Weg der Heiligung. Weltgründung und -vollendung in Kirche, Kult und Kunst, in: Ökumenische Information der KNA Nr. 51/52 vom 18. Dezember 2018, I-XVI („Thema der Woche“)
  • Maria, Mutter der Kirche. Zum neuen Marien-Gedenktag am zweiten Pfingsttag, in: Ökumenische Information der KNA Nr. 13/14 vom 27. März 2018, I-XVI („Thema der Woche“)
  • Das Zeichen am Himmel. Die Schönheit des Kreuzes als Symbol der Welt-Vollendung, in: Ökumenische Information der KNA Nr. 51/52 vom 20. Dezember 2016, I-XX („Thema der Woche“)
  • Maria: Mutter des Lichts. Die übernatürliche Geistgeburt in der Taufe und das Reformationsjubiläum (2 Teile), in: Ökumenische Information der KNA Nr. 3/2015 und 4/2015 vom 20. Januar 2015, I-XII und I-VII („Thema der Woche“)
  • Der Name Gottes: Die Einheit der biblischen Offenbarung,  in: Freiburger Rundbrief 3/2104, 189-203
  • Der Name Gottes: Sefirot-Baum und Kreuz-Baum, in: FrRu 2/2104, 108-116
  • Der Name Gottes. Das triadische Gottesbild in der jüdischen Mystik, in: FrRu 1/2104, 31-41
  • Harmonie der Schöpfung. Ein symboltheologischer Beitrag zur Bedeutung des Männlichen und Weiblichen in Eucharistie und Kirche, in: Geist und Leben 1/ 2014, 60-76
  • Das Alphabet der Offenbarung. Neubuchstabierung des Glaubens im Licht jüdischer Mystik, 2 Teile, in: Ökumenische Information der KNA Nr. 11 und 12 vom 12./19. März 2013, jeweils die Seiten I bis XII („Thema der Woche“)
  • Das Wunder des Wortes. Friedrich Weinreb (1910-1988), Mystiker und Thora-Gelehrter, in: Geist und Leben 2/ 2011, 148-170
  • Der Baum des Lebens. Kreuz und Thora in mystischer Deutung, in: Ökumenische Information der KNA Nr. 4/ 2011 und 5/ 2011, I-XIV und I-XII („Thema der Woche“)
  • Das Kreuz: Baum des Lebens. Glaube und Taufe als Rückkehr ins Paradies, in: Erneuerung in Kirche und Gesellschaft 114/ 2010, 15-27
  • Der Engel mit dem Siegel Gottes. Franziskus in der Geschichtsdeutung Bonaventuras, in: Geist und Leben 5/ 2009, 336-357 
  • Logos, Sonne und Kreuz. Die Wiederkunft Christi zur „Hochzeit“ als Weltvollendung, (2 Teile), in: Ökumenische Information der KNA, Nr. 52/2008 und Nr. 2/2009, 1-16 und 1-11 („Thema der Woche“)
  • Paradies und Eucharistie. Die Erlösung der Zeit in der „Hochzeit“ am Kreuz, in: Theologie und Glaube (ThGl) 2/ 2008, 179-203
  • Gottes Hochzeit mit der Welt. Das Heilsmysterium versöhnt Ewigkeit und Zeit, in: Ökumenische Information der KNA, Nr. 9/ 2008, I-XII („Thema der Woche“)
  • Das Kreuz als Weltzentrum. Zur biblischen Symbolik der Mitte, in: Online-Texte der Evang. Akademie Bad Boll (Kreuz und Mandala: Tagung Oktober 2005),1-10
  • Kosmische Eucharistie. Gottes Schöpferhandeln im Zeichen des Kreuzes, in: ThGl 3/ 2004, 435-456
  • Den Sohn opfern? Das Opfer Abrahams und das Kreuzesopfer Christi, in: Geist und Leben (GuL) 2/2004, 96-111
  • Der Aufstieg zum Sehen Gottes in der Schöpfung. Isaaks Opferung und das Kreuzesopfer Christi im Zeichen des kosmischen Chi (X), in: Internationale theol. Zeitschrift Innsbruck, 2/2002, 145-176
  • „Er hat sie gereinigt durch sein Blut.“ Zur Frage der Frauenordination im Horizont sakramentalen Denkens, in: Internationale Katholische Zeitschrift „Communio“, 4/1994, 345-359
  • Der Mensch: König, Priester und Prophet. Zum Sinn der biblischen Imago-Dei-Aussagen, in: Geist und Leben 1/1993, 25-48
  • Zeit-Gestalt des Ewigen. Der Gekreuzigte als Mitte der Liturgie, in: Geist und Leben 2/1991, 84-105

 Beiträge in Lexika

  • Heinrich Bacht SJ (1910-1986), in: Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon Bd. 34 (2013)
  • Friedrich Weinreb (1910–1988), in: Neue Deutsche Biographie, hg. v. d. Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Bd. 27, Berlin: Duncker& Humblot, erscheint voraussichtlich 2019.
  • Zahlreiche theologische Beiträge für das Online-Lexikon Wikipedia

 Kleinere Beiträge 

  • Der Wohlgeruch, in: Bilder der Gegenwart in: Christ in der Gegenwart (= GiG) 31/ 2018, 337-341
  • Hölle, Liebe, Triebe – Gottesfeuer, in: GiG 26/ 2018, 299
  • Der 6., 7. und 8. Tag als Triduum paschale, in: Rundbrief der Gesellschaft der Freunde christlicher Mystik 1/2015, 41-51
  • Der Baum des Lebens. Kreuz und Thora in mystischer Deutung, in: Erneuerung in Kirche und Gesellschaft 117/ 2011, 16-18
  • Die Hochzeit am Kreuz. Gottes ‚Hochzeit’ mit der Welt im Kreuzmysterium Christi, in: Erneuerung in Kirche und Gesellschaft 113/ 2009, 21-28
  • Geheimnis des Sonntags, in: CiG 49/ 2009, 557f.
  • Eucharistie als Himmelskunde. Fronleichnam und das Symbol des Mondes, in: KNA-Spezial Dienste vom 12.5.2009, 7-9
  • Im Augen-Blick der Schöpfung, in: CiG 11/ 2008, 124
  • Das Kreuz als Weltzentrum. Zur biblischen Symbolik der Mitte, in: Meditation -   Zeitschrift für christliche Spiritualität und Lebensgestaltung (Themenheft Kreuz und Mandala), 1/ 2006, 25-29
  • Weltgesang Wandteppich. Eine Ausstellung über den französischen Künstler Jean Lurcat, in: CiG 30/2003, 253
  • Im Zeichen des Kreuzes, in: Erneuerung – Ökumenische Zeitschrift für Glaubenserneuerung und Evangelisierung (Themenheft Vergebung), 83/2000, 6-8
  • Himmlische Hochzeit. Zur Symbolik der Sonnenfinsternis beim Kreuzestod Jesu, in: CiG 14/1999, 117f
  • Das Lamm – der Widder. Symbolik des Weltanfangs im Werk von Herbert Schade, in: CiG 37/1998, 309f
  • Mondbaum und Sonnenbaum als Weltenbaum. Vom Mythos der „Rippe Adams“ bis zum Bild des Lammes, in: CiG 52/1997, 414
  • Der konkrete „Ort“ der Allgegenwart Gottes, in: ThGl 2/1979, 220-223

 Artikel (Auswahl)

  • Vollendung der Schöpfung. Am Tag der Auferstehung kommt Unwandelbares und Wandelbares zusammen, in: Kirchenzeitung für das Erzbistum Köln.12. April 2019, 17
  • Brauchen Christen das Alte Testament? Beide Teile der Bibel folgen demselben Heilsplan, in: Kirchenzeitung für das Erzbistum Köln, 8. März 2019, 17
  • Maria – Krone der Schöpfung, Königin des Alls, in: Kirchenzeitung für das Erzbistum Köln, 5. Oktober 2018, 17
  • Das Geist-Feuer der Liebe und Reinigung, in: Kirchenzeitung für das Erzbistum Köln, 18. Mai 2018, 17
  • Sonne, Mond und Hostie in der Monstranz vereint. Fronleichnam und die Symbolik der Himmelskörper, in: Kath. Sonntagsblatt Nr. 21/ 22. Mai 2016, 35
  • Der schauende Gott und der schauende Mensch, in: Das Schauen Gottes wiedererlangen, Beuron 2012 (s.o.), 275-281
  • Welcher Wochentag ist der Sonntag? in: Evang. Zeitung für Hamburg & Schleswig-Holstein Nr. 15/ 15. April 2012, 6
  • Brücke zum Wesentlichen. Von der Erneuerung der Sprache am „50. Tag", in: KNA-Spezial-Kirchenpresse, 10. Mai 2011, 10-12
  • Eucharistie als Himmelskunde. Fronleichnam und das Symbol des Mondes, in: KNA-Spezial-Kirchenpresse Nr. 21, 19. Mai 2009, 7-9
  • Krippe, Kreuz und Kreis. Zwischen Weihnachten und Ostern gibt es einen engen Zusammenhang, in: KNA-Spezial-Kirchenpresse, 8. März 2005, 7-10
  • Der Schlüssel zum Paradies. Das eine Christus-Mysterium erschließt das Geheimnis des Lebens, in: KNA-Spezial Kirchenpresse, 9. November 2004, 6-9
  • Der inneren Berufung folgen. Über den tröstlichen Charakter des Allerheiligenfestes, in: KNA-Spezial Kirchenpresse, 5. Oktober 2004, 1-3 (abgedruckt u.a. in KS 44/ 2004, 26f)
  • Schöpferlob im Zeichen der Erlösung. Die biblische und kosmische Symbolik des Kreuzes, in: KNA-Spezial-Kirchenpresse 9. März 2004, 4f (auch abgedruckt in verschiedenen Kirchenzeitungen, u.a. München, erweitert in Stuttgart KS 14/2004, 28-29)
  • Buch des Lebens - historische und theologische Aspekte, in: Handreichung der Diözese Rottenburg-Stuttgart zum Projekt "Buch des Lebens" zur Vorbereitung auf den Katholikentag 2004 in Ulm (Oktober 2003,17-23)
  • Geschmack an Gott wecken. Am Ursprung des Fronleichnamsfestes steht eine prophetische Vision, in: KNA-Spezial Kirchenpresse 24/10.Juni 2003, 2-4 (auch abgedruckt in der „Nordschiene" der Bistumspresse am 15. Juli 2003)
  • Bild der eigenen Rettung. Das Kreuz in der Sicht des Aachener Künstlers Klaus Iserlohe, in: Konradsblatt 37/2001, 18f
  • Im Kreuz ist Heil, in: „Informationen“ (Mitteilungsorgan des Diözesan- und Priesterrats der Diözese Rottenburg-Stuttgart), Dezember 2000
  • Schöpfung im Zeichen des Kreuzes, in: Impulse (Zeitschrift für die Seelsorge der Diözese Rottenburg-Stuttgart), 29/1999, 55f
  • Versöhnung im Kreuz. Der Gekreuzigte als Versöhnungsgestalt (zum Fest Kreuzerhöhung/ 14. September), in: Der Dom (Kirchenzeitung für das Erzbistum Paderborn), 36 und 37/1999, jeweils 13
  • Sakramentale Welterfahrung. Zum Fest Fronleichnam, in: Katholische Korrespondenz (KNA), Nr. 20 vom 18. Mai 1999
  • Der Schlüssel zum Paradies. Eine theologische Betrachtung zur Symbolik des Kreuzes, in: Kath. Korrespondenz Nr. 11 vom 12.3.1996, 5-8
  • Das Brot des Lebens. Gedanken zum Hochfest Fronleichnam, in: Katholische Korrespondenz (KNA), Nr. 22 vom 30.5.1995
  • Der Maßstab des Menschlichen. Gedanken zum Hochfest Christi Himmelfahrt, in: Kath. Korrespondenz (KNA), Nr. 20 vom 16.5.1995
  • Das Leben als Geschenk annehmen. Bringt Planungsmentalität der Familie mehr Glück? in: KNA-Katholische Korrespondenz Nr. 4, 24. Januar 1989, 5-6
  • Erneuerung der Zeit. Was von der orthodoxen Liturgie zu lernen ist, in: KNA-Sonderdienst Advent/Weihnachten/Neujahr 21. Nov. 1988, 13-18
  • Alter und Weisheit. Über die „kindliche“ Hoffnung, in: „Informationen“, Oktober 1988, 18-20
  • Gebet und Sprache. In welchem Sinn braucht der Glaube Öffentlichkeit?, in: „Informationen“, August 1988, 21f
  • Wasser aus dem Paradies - Weisheit aus dem Glauben, in: Almanach 85. Jahrbuch für die Bistümer Fulda, Mainz und Limburg, Frankfurt 1985, 12-15

 Buchbesprechungen

  • Marcel Légaut: Meine Erfahrung mit dem Glauben, Freiburg 1972, in: Theologie und Philosophie (ThPh) 2/1976, 299f.
  • Bernhard Welte: Zeit und Geheimnis. Philosophische Abhandlungen zur Sache Gottes in der Zeit der Welt, Freiburg u.a. 1975, in: ThPh 3/ 1976, 458f.
  • Hermann Lübbe/ Hans-Martin Saß (Hg.): Atheismus in der Diskussion. Kontroversen um Ludwig Feuerbach (Gesellschaft und Theologie, Abt. System; Beitr. Nr. 17), Mainz 1975, in: ThPh 3/ 1976, 459f.
  • Georg Muschalek: Gott als Gott erfahren. Glaube und Theologie in säkularem Denken, Frankfurt 1974, in: ThPh 3/ 1976, 460f.
  • Hans Pfeil (Hg.): Unwandelbares im Wandel der Zeit. 19 Abhandlungen gegen die Verunsicherung im Glauben, Aschaffenburg 1976, in: ThPh 4/ 1976, 607.
  • Ulrich Hommes/ Joseph Ratzinger: Das Heil des Menschen. Innerweltlich-Christlich, München 1976, in: ThPh 4/ 1976, 610.
  • Fritz-Dieter Maaß: Mystik im Gespräch. Materialien zur Mystik-Diskussion in der katholischen und evangelischen Theologie Deutschlands nach dem Ersten Weltkrieg (Studien zur Theol. des geistl. Lebens, Bd. IV), Würzburg 1972, in: ThPh 4/ 1976, 
  • Hans Häselbarth: Die Auferstehung der Toten in Afrika. Eine theologische Deutung der Todessitten der Mamabolo in Nordtransval (Missionswiss. Forschung, Bd.8), Gütersloh 1972, in: ThPh 1/ 1977, 102-105.
  • Johannes Hüttenbügel (Hg.): Gott – Mensch – Universum. Der Christ vor den Fragen der Zeit, Graz u.a. 1974, in: ThPh 1/ 1977, 122f.
  • Rudolf Ruppert: Lebendige Liturgie – ein Lernprozess der ganzen Gemeinde. Überlegungen zur Praxis der liturgischen Erwachsenenbildung (Beiträge z. Prakt. Theol.), Frankfurt 1975, in: ThPh 2/ 1977, 
  • Markus Barth u.a.: Paulus. Apostat oder Apostel? Jüdische und christliche Antworten, Regensburg 1977, in: ThPh 3/ 1977, 455f.
  • Ernst Benz: Beschreibung des Christentums. Eine historische Phänomenologie, München 1975, in: ThPh 4/ 1977, 607.
  • August Brunner: Christentum als Gemeinschaft mit Gott in Christus, Regensburg 1977, in: ThPh 4/ 1977, 
  • Paul Klein: Die „kreative Freiheit“ nach Nikolaj Berdjajew. Zeichen der Hoffnung in einer gefallenen Welt (St. z. Gesch. d. kath. Moraltheol., Bd. 21), Regensburg 1976, in: ThPh 1/ 1978, 125-127.
  • Albert Stüttgen: Ende des Humanismus – Anfang der Religion?, Mainz 1976, in: ThPh 3/ 1980, 460f.
  • Alois J. Buch/ Heinrich Fries (Hg.): Die Frage nach Gott als Frage nach dem Menschen, Düsseldorf 1981, in: ThPh 1/ 1982, 135. 
  • Eugen Drewermann: Der tödliche Fortschritt. Von der Zerstörung der Erde und des Menschen im Erbe des Christentums (Reihe Engagement), Regensburg 1981, in: ThPh 1/ 1982, 154f.
  • Ernst Benz/ Sophie Latour/ Hans Mislin/ Erwin Stein: Leopold Ziegler. Denker des erinnernden Urwissens (Sokratische Weisheit 2), Freiburg 1981, in: ThPh 3/ 1982, 456f.
  • Heinrich und Margarethe Schmidt: Die vergessene Bildersprache christlicher Kunst. Ein Führer zum Verständnis der Tier-, Engel- und Mariensymbolik (Beck’sche Sonderausgabe), München 1981, in: ThPh 4/ 1982, 606.
  • Marcel Légaut: Summe meines Lebens. Innerlichkeit und Engagement, Limburg 1980, in: ThPh 4/ 1982, 630f.
  • Koichi Tsujimura/ Ryosuke Ohashi/ Heinrich Rombach: Sein und Nichts. Grundbilder westlichen und östlichen Denkens, Basel u.a. 1981, in: ThPh 1/ 1983, 137f.
  • Eugen Biser: Gottsucher oder Antichrist? Nietzsches provokative Kritik des Christentums, Salzburg 1982, in: ThPh 3/ 1983, 450.
  • Robert Spaemann/ Reinhard Löw: Die Frage Wozu? Geschichte und Wiederentdeckung des teleologischen Denkens, München/ Zürich 1981, in: ThPh 3/ 1983, 461f.
  • Eugen Drewermann: Strukturen des Bösen. Die jahwistische Urgeschichte in exegetischer, psychoanalytischer und philosophischer Sicht, Tl. III: Die jahwistische Urgeschichte in philosophischer Sicht, Paderborn 1980, in: ThPh 1984
  • Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz: Frau - Männin - Menschin. Zwischen Feminismus und Gender, Kevelaer 2009, in: GuL 4/ 2010, 314-316
  • Christian Lagger: Dienst. Kenosis in Schöpfung und Kreuz bei Erich Przywara SJ (Innsbrucker theologische Studien; 78), Innsbruck 2007, in: GuL 3/ 2011, 324-326
  • Detlef Witt: UrSprung. Eine im Abendland vergessene, existentiell wichtige Dimension des Menschen (Eremos: Texte zur Spiritualität, Geschichte und Kunst, 2), Berlin 2009, in: GuL 4/ 2011, 438f
  • Wolfgang Schneider: Die Herzenswunde Gottes. Die Theologie des durchbohrten Herzens Jesu als Zugang zu einer spirituellen Theodizeefrage, Berlin 2008, in: GuL 4/ 2012, 437-439
  • Raphael Weichlein: Gottmenschliche Freiheit. Zum Verhältnis von Christologie und Willensfreiheit bei Maximus Confessor, Saarbrücken 2013, in: ThGl 4/ 2013, 460f 
  • Friedrich Weinreb: Das Opfer in der Bibel. Näherkommen zu Gott, hg. von Christian Schneider, Zürich 2010, in: Katholisches Bibelwerk online 5/2014 (s. www.biblische-buecherschau.de)
  • Johannes Schleicher/ Tanja Hoeg (Hg.): Mystik im Aufwind. Begegnung zwischen jüdischer und christlicher Mystik (FS F.-X. Jans-Scheidegger zum 70. Geb.), Münsterschwarzach 2013, in: Freiburger Rundbrief 4/2014, 304-308
  • Katja Boehme/ Thomas Herkert (Hg.), … lauter Sprungbretter in die Ekstase. Alltagsspiritualität nach Madeleine Delbrêl, Echter Verlag, Würzburg 2015, in: Rundbrief 6/2016 der Gesellschaft der Freunde christlicher Mystik, 28-30
  • James Stephens, Fionn der Held. Irische Sagen und Märchen, Übertragung und Einführung von Ida Friederike Görres und Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz, Heiligenkreuz 2017, in: Katholische Bildung. Verbandsorgan des Vereins katholischer deutscher Lehrerinnen 9/10 2018, 234f.

Weitere Veröffentlichungen

  • Vortrag: Maria: Mutter des Lichts der Welt, s. Downloads der Tagung „Mystik und Maria“ am 21. Februar 2015 in der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart (www.akademie-rs.de)
  • 18. bis 23. März 2013: Geistliche Impulse zum Tagesevangelium im Domradio Köln
  • Februar bis April 2011: Betrachtungen zur Theologie, Spiritualität und Symbolik des Kreuzes und der Thora in: www.zenit.org 
  • 1984-88: Betrachtungen zu den Evangelien der liturgischen Leseordnung und theologische Beiträge zu den Beilagen diverser Kirchenzeitungen (Fulda, Limburg, Mainz, Paderborn, Osnabrück, Hildesheim, Berlin)
  • Seit 1990 Beiträge für Hörfunk (KiP Stuttgart, Domradio Köln) und Fernsehen (KiP), im März 2015 „Gottesmutter: Maria in Theologie und Kunst“, in: Kirchenmagazin „Alpha&Omega“ und am 20. April 2019 „Ostern – Was feiern wir da eigentlich?“
  • 1996-2006: Mitarbeit an den „Bibelworten für jeden Tag“.